Tennisanlage soll Bauprojekt weichen

Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg

Auch die Tennisabteilung des TSV Starnberg wehrt sich gegen die Bebauungspläne im Riedener Weg und die Vernichtung eines Großteils ihrer Tennisplätze. Durch den Abriss der Tennisplätze würden nur noch vier Plätze übrig bleiben, nicht genug, um einen hochklassigen Starnberger Tennisbetrieb aufrecht zu erhalten.

Infos unter:

http://rettet-unser-tennis.jimdo.com/

Fünf der Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg, sollen einem Großbauprojekt weichen. Der Buchenwald links im Bild würde unseres Wissens nach ebenfalls dem Investitionsprojekt zum Opfer fallen.
Fünf der Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg, sollen einem Großbauprojekt weichen. Der Buchenwald links im Bild würde unseres Wissens nach ebenfalls dem Investitionsprojekt zum Opfer fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.