4. Stadtnahe Freizeitmeile würde zerstört werden

Als Tor ins Grüne ist der Riedener Weg (noch) eine beliebte Spazier-, Gassi- und Joggingmeile für ganz Starnberg. Hier lernen Kinder Rad fahren oder skaten, Senioren treffen sich zum Nordic Walking.
Der Bestand des Tennisclubs, den viele als stadtnahe Freizeitmöglichkeit nutzen, ist gefährdet.
Der Riedener Weg ist eine wichtige grüne Nord-Süd-Radachse im Landkreis, das grüne Tor ins Mühltal.

Riedener Weg, rechts das Buchenwäldchen und die bisherigen Tennisplätze – beides würde dem Bauprojekt zum Opfer fallen. Der Riedener Weg müsste voraussichtlich massiv ausgebaut werden.
Riedener Weg, rechts das Buchenwäldchen und die bisherigen Tennisplätze – beides würde dem Bauprojekt zum Opfer fallen. Der Riedener Weg müsste voraussichtlich massiv ausgebaut werden.