Erstes Feedback

David Blanchard: Ich gehe mit meinem Hund am Riedener Weg spazieren.

Viele haben bereits ihre Stimme für den Riedener Weg erhoben – und sogar Bilder gemalt. Ein paar Gesichter zu diesen Stimmen zeigen wir nach und nach hier auf dieser Seite.

Warum finden Sie, dass der Riedener Weg in seiner jetzigen Form erhalten bleiben muss?

Wenn auch Sie auf dieser Seite Ihre Liebe zum Riedener Weg bekunden möchten, senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Bild, Vor- und Nachname sowie kurzem Statement an fragen@riedener-weg.de.

Unterschriftenlisten gehen raus

Petition für den Erhalt der Wald- und Grünflächen im Riedener Weg

Wir haben mit den Nachbarn Unterschriftenlisten vorbereitet – heute gehen sie raus! Nachbarn und Anlieger schwärmen aus, um über unsere Sorgen zu informieren und Unterschriften für den Erhalt des Waldes und gegen eine Bebauung dort zu sammeln. Die ersten Reaktionen der Angesprochenen bezüglich des Bauprojekts reichen von „brutal“ über „Das ist ja eine ganze Stadt“ bis hin zu „Das ist ein Alptraum“.

Tennisanlage soll Bauprojekt weichen

Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg

Auch die Tennisabteilung des TSV Starnberg wehrt sich gegen die Bebauungspläne im Riedener Weg und die Vernichtung eines Großteils ihrer Tennisplätze. Durch den Abriss der Tennisplätze würden nur noch vier Plätze übrig bleiben, nicht genug, um einen hochklassigen Starnberger Tennisbetrieb aufrecht zu erhalten.

Infos unter:

http://rettet-unser-tennis.jimdo.com/

Fünf der Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg, sollen einem Großbauprojekt weichen. Der Buchenwald links im Bild würde unseres Wissens nach ebenfalls dem Investitionsprojekt zum Opfer fallen.
Fünf der Tennisplätze am Riedener Weg, Starnberg, sollen einem Großbauprojekt weichen. Der Buchenwald links im Bild würde unseres Wissens nach ebenfalls dem Investitionsprojekt zum Opfer fallen.